Gili Meno – The Honeymoon Island

Gili Meno ist die ruhigste Insel von den drei Gilis. Das Preisniveau für Touristen ist auch höher. Daher ist Meno wesentlich entspannter als Gili Air oder Trawangan.

Die Strände sind wesentlich naturbelassener, die Riffe unberührter. Eine Idylle.
Allerdings ist die Moskitoproblematik wesentlich massiver. Meno hat in der Mitte der Insel einen kleinen Brackwassersee. Im Gegensatz zu den anderen Inseln haben die Moskitos gute Möglichkeiten sich zu vermehren.

Es kommen kaum Schnorcheltouristen und die Riffe rund um Meno sehen gut erholt aus. Vor Jahren wurde noch häufig mit Dynamit gefischt. Seitdem das untersagt ist erholen sich die Riffe recht ungestört.

Es finden sich auch merklich mehr adulte Hawksbill Schildkröten rund um Meno.
Sicherlich auch ein Verdienst von Boulong und seiner Schildkrötenaufzuchtstation der hier auf der Insel die Gelege begleitet und bewacht.

 

 

One Response

  1. Pingback: Knipsfisch.de » Blog Archive » Eine Schildkröte namens Bela

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.